Online Marketing Manager/-in (IHK)

Das Online-Marketing hat sich im Marketing-Mix mittlerweile fest etabliert und birgt durch die fortschreitende Digitalisierung weiterhin erhebliches Wachstumspotential. Dadurch bieten sich für Online Marketing Manager/-innen sowohl aktuell, als auch zukünftig, hervorragende Karriere-Chancen.

In diesem Fernlernkurs erlernst du fundierte Kenntnisse über die Anwendungsmöglichkeiten und Wirkungsweise des Online Marketings, die Bereiche Preismanagement, Suchmaschinenmarketing, Onlinerecht und Datenschutz, sowie die zielgerichteten Methoden und Strategien für die Verwendung von Social Media.

Dabei ist die oberste Zielsetzung der Aufbau deines Fachwissens. Am Ende des Kurses kannst du eigene Online Marketing Konzepte erstellen und den Erfolg deiner Online Marketing Aktivitäten überprüfbar machen. Der Kurs bietet dir 15 verschiedene Themenmodule, von denen du dir 10 aussuchen kannst.

Ist der Kurs für mich geeignet?

Der Kurs ist für dich geeignet, wenn du zum Beispiel Werbe- oder Marketingverantwortliche/r oder Selbständig bist und deine Online Marketing Kenntnisse modular vertiefen willst.

Wenn du keine oder nur sehr wenig Kenntnisse im Online Marketing hast, empfehlen wir dir den Kurs Online Marketing Consultant/-in (IHK).

Deine Kurs-Eckdaten

Kursdauer: 10 Monate
Lernaufwand: ca. 8-10 Stunden wöchentlich
Onlinevorlesung: 2 Live-Onlinevorlesungen pro Woche zum selben Thema
Hausaufgaben: optionale wöchentliche Hausaufgaben zur Wissenskontrolle
Workshops: drei optionale Workshoptage zur Vertiefung
Kursgebühr: 2.605,. Euro MwSt. befreit (inkl. IHK-Testgebühr)

Kursinhalte

Social Media Marketing für Unternehmen
Potenziale des Social Media Marketings, Fehlerquellen, Ziele, Unternehmenseinbindung, Zielgruppendefinition, Kanalplanung, Contentplanung, Monitoring und Controlling

Onlinerecht – Recht im Internet 
Rechtliche Rahmenbedingungen, Rechtliche Anforderungen an Online Shops, Umgang mit Kundendaten, Kundenbindungsmaßnahmen, Sanktionsmechanismen

Recherchetools/Analysetools 
Auffrischung Grundwissen, Google Analytics (Einbindung, Interpretation der Daten, Tracking), XOVI (Projekte anlegen, Berichte erstellen, Praxisbeispiele), Ryte.com (Benutzen der Software, Praxisbeispiele)

Geld verdienen mit Google AdSense 
Funktionsweise, Einrichtung und Nutzung, Anzeigenblöcke, -typen, -designs und -größen, Konto verwalten und Anzeigen einrichten, Testen, Auswerten und Optimierung, Reporting

Affiliate Marketing 
Was ist Affiliate Marketing?, Geschäftsmodelle, Netzwerke, technische Aspekte, Affiliate Marketing für Werbetreibende, Affiliate Marketing für Publisher, Partnerprogramme

App-Projektmanagement 
Apps – die Vielfalt der Plattformen, theoretische Grundlagen (u.a. Arten von Apps, Frameworks, Apps für Endkunden), App-Projektmanagement in der Praxis (u.a. iOS, Android, Schnittstellen und Hardwarekomponenten)

Video Marketing 
Imagevideos, Videos für die Unternehmenskommunikation, Produktion von Videos, Schnitttechnik, Formate, organisatorische und technische Umsetzung, Videoportale in Deutschland, Auswertungen

Conversion Optimierung 
User Experience, Usability, Design, Seitenladezeit, Conversion Strategie, Kennzahlen und Erfolgsmessung, Tipps & Tricks, Best Practices

Social Networks 
Social Networks Allgemein, Facebook (Tipps, Fanpage, Advertising), Google+ (Tipps, Unternehmensseiten), XING (Tipps, Verhaltensregeln, Gruppen), LinkedIn (Leitfaden), Twitter (Tipps, Profil anlegen), Social Network Tools

OnPage und OffPage Optimierung 
Auffrischung Grundwissen, OnPage aktuell, OffPage aktuell, Software, Toolgetriebene Arbeit

Google Ads Werbung 
Was ist Google Ads? Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kampagne (u.a. Kennzahlen, Anzeigenformate), Ads in der Praxis (u.a. Anmeldung, Kampagnenerstellung, Controlling)

Händlerportale/Preismanagement 
Auffrischung Grundwissen, Händlerportale B2B und B2C, Preis- und Produktsuchmaschinen, Preismanagement (u.a. rechtliche, kaufmännische und technische Aspekte), Preisoptimierung, Produktoptimierung

Markenkommunikation/Imagebildung 
Markenkommunikation (u.a. Imagebildung, Bekanntmachung, interne Kommunikation), E-Mail Marketing, Presse und Meinungsbilder, Webblogs, Virales Marketing

Mobile Marketing 
Status Quo Marketing, Mobile Marketing in der Theorie, Mobile Marketing in der Praxis (u.a. Strategien, Integration, Kampagnen planen und umsetzen)

Datenschutz im Internet
Grundprinzipien, Aufsichtbehörden, Datenschutz für Verbraucher, Datenschutz im Unternehmen, Datenschutz auf mobilen Endgeräten, Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkonzept, DSGVO

Deine Fachdozenten

Dennis Willkommen – Dozent für Mobile Marketing und App Projektmanagement
Dr. Andé Schmidt –
Dozent für Internetrecht
Patrick Hergert –
Dozent für Social Networks
Rita Löschke –
Dozentin für Social Media Marketing
René Falkner –
Dozent für Video Marketing
Thomas Wagner – Dozent für OnPage/OffPage, Recherche/Analysetools und Händlerportale/Preismanagement
Sebastian Vogt – Dozent für Google AdSense und Google Ads
Angelika Lenzen –
Dozentin für Conversion Optimierung
Stefan Gessner – Dozent für Datenschutz
Adelina Horn – Dozentin für Affiliate Marketing und Markenkommunikation

Kursablauf

Lerninhalte – Deine Unterlagen zu den entsprechenden Lernmodulen erhälst du zu Beginn deiner Weiterbildung per Post. Mit den theoretischen Grundlagen kannst du dir das erforderliche Basiswissen aneignen. Zusätzlich kannst du auch auf einer Online Lernplattform auf diese Inhalte zugreifen. Dazu findest du ebenso fachbezogene Verständnisfragen sowie ein Lexikon mit allen relevanten Fachbegriffen.

Onlinevorlesungen – Zu jedem Lernmodul finden wöchentliche, themenbezogenen Live-Onlinevorlesungen statt. Die Vorlesungen orientieren sich an den Inhalten der Studienbriefe, fokussieren sich jedoch auf die Anwendung in der Praxis. Jede Vorlesung wird aufgezeichnet und im Anschuss im Online Campus zur Verfügung gestellt. Für die kontinuierliche Lernerfolgskontrolle stehen nach jeder Themenwoche praxisbezogene Hausaufgaben zur Verfügung. Diese werden bei Bearbeitung von den Dozenten korrigiert und fachlich eingeschätzt.

Dozentensprechstunde – Nach Abschluss bestimmter Themenkomplexe werden in einer Online Dozentensprechstunde vorangegangene Themen aufgearbeitet und durch Verständnisfragen oder praxisbezogene Fragen der Teilnehmer ergänzt.

Workshops – Darüber hinaus finden optionale Workshops in den Schulungsräumen der HSB Akademie statt, in denen das angeeignete Wissen mit fachlicher Betreuung angewendet und vertieft werden kann.

Abschlusstest – Zum Ende des Kurses erfolgt ein Abschlusstest. Dieser findet in Form eines Onlinetests über ein eigens eingerichtetes Onlineportal statt. Bei erfolgreichem Bestehen wird ein IHK-Zertifikat ausgehändigt.

Fördermöglichkeiten

Für unsere Kurse stehen dir verschiedene Fördermöglichkeiten von Bund, Ländern und ESF-Mitteln zur Verfügung. Die Förderdatenbank des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gibt Dir eine gute Übersicht über mögliche Förderprogramme. Sie gilt als ausführliche Datenbank entsprechend der einzelnen Bundesländer.





Du hast Fragen zu unserem Kursangebot?





Nachricht:


Weiteres kannst du der Datenschutzerklärung entnehmen.